Projekte & Termine

Projekte

Ab März 2021: digitales Wunschkonzert

Auch in Zeiten von Corona gibt der Tenor Harald Kleine Kracht eine breite Palette von Liedern im Rahmen eines Wunschkonzertes zum Besten. Besonders ist, dass dieses Konzert rein digital stattfinden wird. Die Wünsche konnten vorab beim Organisator, dem Kulturverein Auetal, telefonisch oder per E-Mail eingereicht werden. Daraus haben der Erste Vorsitzende, Dr. Olrik Santozki, und Harald Kleine Kracht, ein Programm erstellt. Beide werden das Konzert auch  gemeinsam moderieren. Aufgrund der Fülle der gewünschten Titel wird das Konzert ab März 2021 als Serie in sechs Folgen bei Youtube zu sehen sein.

Termine

Hier werden in kürze Termie zu sehen sein.